Gewusst wie

Technik & Wartung

So funktioniert eine vollautomatische KADEMATIC Rettungsweste

Nach dem Fall ins Wasser wird die Rettungsweste innerhalb der geforderten Zeit durch die Auslöseautomatik NAUTOMATIC© 3002 S mit CO2-Gas aufgeblasen.

Die Auslöseautomatik kann bei Bedarf auch manuell ausgelöst werden. Nach dem Einsatz im Wasser kann die Rettungsweste jederzeit mit Hilfe eines Reservesets und anhand der Bedienungsanleitung wieder einsatzbereit gemacht werden. Ein Reserveset passend für Ihre KADEMATIC© Rettungsweste sollte immer an Bord verfügbar sein.

KADEMATIC Reservesets sind im Fachhandel erhältlich.

Die Wartung Ihrer KADEMATIC Rettungsweste

KADEMATIC-Rettungswesten müssen in der Regel alle zwei Jahre gewartet werden. Das darf ausschließlich bei KADEMATIC oder einer autorisierten Wartungsstation erfolgen. Bei extremer Beanspruchung oder nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch kann ein kürzeres Wartungsintervall erforderlich werden.

SOLAS-Rettungswesten müssen den aktuellen SOLAS-Bestimmungen entsprechend gewartet werden. Weitere nationale und internationale Bestimmungen können andere Intervalle vorschreiben.

Gewartete Rettungswesten erhalten eine Prüfplakette, auf der Monat und Jahr der nächsten Wartung abzulesen sind.

Faltanleitung: 275 A, 275 A-HD, 275 ALR, 275 AF 1, 275 ALTERNA

Faltanleitung: 275 SC

Faltanleitung: SOLAS 275 AH Rettungsweste.

Faltanleitung: 275 AL F Rettungsweste.

Faltanleitung: 275 AF 3 Rettungsweste.

Faltanleitung: 275 A F4 und 275 AHR BG

Faltanleitung: 15 BG-SV, 15 BG-HD

Faltanleitung JUNIOR SC

Faltanleitung: 150 SC

Folding Instruction SOLAS 275 AH

Kadematic 275 F